English
EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Social Networks

Eduniversal 2017 – EBS Master in Real Estate Nr. 2 weltweit, Nr. 1 in Deutschland

Der EBS Master of Science in Real Estate belegt 2017 unter den weltweit besten 100 Real Estate Programmen in der Kategorie "Real Estate Management" Platz 2 weltweit und den ersten Platz in Deutschland. Nachdem unser Master 2016 den dritten Platz weltweit und bereits den ersten in Deutschland belegt hat, ist dies eine erneute Bestätigung der hohen Qualität. mehr...

Am 29. Januar 2018 startet das Kontaktstudium Immobilienökonomie zusätzlich in Hamburg

Somit bieten wir neben unseren Standorten Wiesbaden /Oestrich-Winkel den „Immobilienökonom (EBS)“ nun auch im Norden an.
Der berufsbegleitende  Studiengang ist der Klassiker der immobilienwirtschaftlichen Weiterbildung von Führungskräften.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.
http://www.ebs-remi.de/immobilienoekonomie/

 

 

Studienberatungsabend am 24. Januar 2018 in Wiesbaden.

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem EBS Studienberatungsabend am Mittwoch, 24. Januar 2018 nach Wiesbaden an die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ein.

Sie erhalten einen Überblick über unser aktuelles Angebot an immobilienwirtschaftlichen Studiengängen, und wir beraten Sie gerne im Anschluss persönlich zu Ihren Entwicklungszielen in der Immobilienwirtschaft.

Wann und wo?

Mittwoch, 24. Januar 2018,
um 18:00 Uhr in Wiesbaden

Veranstaltungsort:

EBS Campus Wiesbaden
Gustav-Stresemann-Ring 3
Atrium Haus
65189 Wiesbaden

Das Real Estate Management Institute der EBS Business School

Das EBS Real Estate Management Institute (EBS REMI) wurde 2006 gegründet und gehört an der betriebswirtschaftlichen Fakultät der EBS Universität zum Department of Finance & Accounting (FACT). Das Institut bündelt alle immobilienbezogenen Aktivitäten der EBS in den vier zentralen Aktivitätsbereichen universitäre Ausbildung, Forschung, wissenschaftliche Beratung und Weiterbildung.

Der Fokus auf die Immobilientransaktion steht am EBS REMI im Vordergrund des Interesses. Managementaspekte der Immobilienwirtschaftslehre wie Immobilieninvestition und -finanzierung oder -bewertung stellen den maßgeblichen Fokus dar und werden flankiert von den interdisziplinären Feldern des Immobilienrechts und -steuerrechts sowie der Immobilienökonomie.